Gesundheitszentrum – Kuppenheim

Gesundheitszentrum Kuppenheim
Kuppenheim
BGF 1.485 m² // BRI 5.195 m³

Mit der Zielsetzung Ärzte unterschiedlicher Fachrichtung strategisch günstig zu platzieren, wurde eine Machbarkeitsstudie bezüglich eines Gesundheitszentrums erstellt. Neben der maximalen baulichen Ausnutzung des Grundstückes ging es vor allem darum, einem zentralen Ort für medizinische Dienstleistungen zu schaffen. Angefangen bei den Leistungen der Fachärzte über die hauseigene Apotheke bis hin zu in den Abendstunden stattfindenden Seminaren sollte eine Bespielung zu den unterschiedlichsten Tageszeiten möglich sein. In enger Zusammenarbeit mit der Bauherrin und den Ärzten wurden umfangreiche Studien zu Arbeits- und Bewegungsabläufen innerhalb des Hauses erstellt. Mittels beispielhaften Grundrissüberlegungen und konzeptionellen Abwägungen die Möglichkeiten der Flächenerweiterung und der Flächenbelegung betreffend, wurden die Grenzen des Ortes ausgelotet und über eine Durchführbarkeit diskutiert.

Auftraggeber l privat

Date: Januar 28, 2013